Amis Zähler (Netz OÖ) per NodeRed und Raspberry


Über Kontakte bin ich zu einem Flow gekommen mit dem man relativ einfach den Smartmeter der Netz OÖ auslesen kann.

Der Programmierer hat mir wie üblich die Veröffentlichung für nicht kommerzielle Anwendungen gestattet.



Einkaufsliste:



Raspberry Zero W einrichten:

alternative Anleitung: Installation node-red auf RPi für node-red-contrib-loxone - loxwiki - loxwiki


Imager herunterladen: Raspberry Pi OS – Raspberry Pi


Image auswählen und Speicherkarte schreiben



Damit der Raspberry im Wlan erreichbar ist brauchen wir noch 2 Dateien auf der Speicherkarte:


  1. für die W-Lan Zugangsdaten


Mit einem Editor aufmachen und die eigenen Daten innerhalb der "" einsetzen



2. für den späteren SSH Zugang eine leere Text Datei mit dem Namen ssh  ohne Endung wie .txt


Beide Dateien in das Stammverzeichnis der SD Karte legen





Putty Programm herunterladen und installieren am Rechner:

Download PuTTY: latest release (0.74) (greenend.org.uk)


IP vom Raspberry Zero W ausfindig machen am Router sobald er gebootet hat:



per Putty einloggen:



wie üblich User und Passwort noch anpassen mit:

sudo raspi-config



NodeRed installieren:

Installation node-red auf RPi für node-red-contrib-loxone - loxwiki - loxwiki


Flow für das Auslesen des Amiszähler nach dieser Anleitung einrichten und die Flows im Anhang importieren

Der Programmierer hat mir wie üblich die Veröffentlichung für nicht kommerzielle Anwendungen gestattet.



Node Red Portal erreichbar unter: IP vom Raspberry:1880

NodeRed Dashboard - Visu erreichbar unter: IP vom Raspberry:1880/ui/




Für den AES Code im Netzportal anmelden und AES Schlüssel anfordern im Portal und im Dashboard eingeben

https://netz-online.netzgmbh.at/eServiceWeb/registration/createUser.html



oder direkt im Flow:



Ein paar Shots:

Blindleistungslieferung vom Wechselrichter






Natürlich kann man die Daten weiterschicken wohin man will:



MQTT Ausgabe: