SilverCrest Bewegungssensor (Lidl HG06335)

aktuell habe ich einen der o.g. Bewegungsmelder zum Test in das Zigbee2Mqtt-Plugin integriert - daher nicht repräsentativ und die nachfolgenden Informationen unter Vorbehalt:
Update: Auch die Einbindung zweier weiterer Sensoren gleichen Typs gestaltete sich zum Geduldspiel,......was natürlich auch an mir liegen kann.
Andererseits brüllten andere Lidl-Geräte (Zwischen-Stecker und Deckenlampe), die ich zeitgleich ausprobiert habe,  derart laut ihren Willkommensgruß in Richtung Zigbee-Plugin, dass ich hier eher an mangelnde Kommunikationsbereitschaft bei den Bewegungsmeldern glaube.  
Hinzu kommt, dass ich die in Ermangelung von passenden Batterien beim Testen eines anderen Gerätes mal kurz die Batterien aus den Bewegungsmeldern entnommen habe und letztere nach Wiedereinsetzen nicht mehr mit dem Gateway kommunizierten.
Auch hier hat es erst zahlreiche Versuche gebraucht, bis sie wieder ihren Dienst verrichteten (Reset, Neustart, Neuinstallation - leider nicht dokumentierbar, warum es dann irgendwann wieder funktionierte).
Das sind aktuell nur meine persönlichen Erfahrungen, die nicht repräsentativ sein müssen - aber wenn es nach jedem Batteriewechsel zu solchen Abbrüchen kommt, die eine Neukonfiguration/-einbindung in das Plugin benötigen, sind diese zumindest für mich nicht brauchbar. 

Installation über zigbee2Mqtt Plugin:
Wichtig ist, dass der Bewegungssensor mittels einer Büroklammer oder dem mitgelieferten Werkzeug in dem seitlichen kleinen Loch in Paarungs-Modus versetzt wird.
Die große Taste auf der Rückseite hat damit nichts zu tun und ist der "Tamper"-Kontakt.
Der Bewegungsmelder schaltet dann auf schnelles grünes Blinken.
Längeres Drücken bewirkt 6-maliges grünes Blinken = Reset
Dennnoch gelang es mir erst nach stundenlangem Herumprobieren bis der Bewegungsmelder erkannt wurde - kann aktuell noch nicht sagen, woran das lag.
Hatte allerdings auch ähnliche Fehlermeldungen, wie unter https://github.com/Koenkk/zigbee2mqtt.io berichtet.... (Interview - Fehler)

Integration in Loxone:
Einbindung der nachfolgenden Funktionen als virtuelle EIngänge (bei 0/1 - jeweils "als Digitaleingang" anhaken)

Der HG06335 bleibt bei der Funktion "occupancy" für eine Zeit von etwa 70 Sekunden angeschaltet, bevor er wieder deaktiviert wird.

Wenn man während der ersten ca. 45 Sekunden der Laufzeit vor dem Bewegungsmelder herumhampelt, werden diese Bewegungen ignoriert, während danach registrierte Bewegungen die Laufzeit um ca. 45 Sekunden zu verlängern scheinen.
Wichtig zu wissen ist auch noch, dass der Bewegungssensor beim Ausschalten keinen neuen Impuls liefert. Das heißt, er ist, wie ein Schalter, über diesen Zeitraum angeschaltet und ist anschließend einfach nur aus.
Das kann man aber relativ leicht dadurch beheben, indem man in der Loxone-Config einen Programmierbaustein "Tastschallter" oder "Flankenerkennung" hinter den virtuellen Eingang setzt.

Wenn man versucht, den Bewegungsensor HG06335 an einen Mv-Input eines Lichtsteuerbausteins oder Treppenhauslichts anzubinden, funktioniert das auch, allerdings sollte man dann die Zeiteinstellungen des Mv-Eingangs die Zeiten anpassen,
damit die (nicht veränderbare) Standard-Laufzeiten des Bewegungssensors (70 s bzw. bei nochmaliger Aktivbierung entsprechend mehr), berücksichtigt werden. 

Ich hatte erst gedacht, dass die relativ lange Schaltzeit der occupancy-Funktion  möglicherweise mit der Dauer des Abfrageintervalls im Plugin zusammenhängt. Tut's aber nicht, da der "Tamper"-Button jede Werteänderung sofort meldet.
Der Tamper-Button ist hinten auf dem Gehäuse und wird automatisch gedrückt, wenn man den Melder in seine Wand oder Deckenhalterung eingesetzt hat. Somit kann man also bei Bedarf eine Zustands-Meldung generieren, wenn der Melder aus der Halterung entnommen wird.



Virtuelle Eingänge:

zigbee2mqtt_FRIENDLY_NAME_occupancy       Mögliche Werte 0/1

zigbee2mqtt_FRIENDLY_NAME_tamper            Mögliche Werte 0/1

zigbee2mqtt_FRIENDLY_NAME_battery            Mögliche Werte 0-100

zigbee2mqtt_FRIENDLY_NAME_battery##_low  Mögliche Werte 0/1

zigbee2mqtt_FRIENDLY_NAME_linkquality        Mögliche Werte 0-100