PROXMOX

Vorwort:

Ihr habt zwei Möglichkeiten unter Proxmox den Loxberry zu installieren. 

Möglichkeit 1: Über ein zurückspielen des Backups, was meines Erachtens am schnellsten und einfachsten geht.

Möglichkeit 2: Über ein installieren des Images.

Download Links:

Backup:   Loxberry Version 2.0.0.4

Image:    Loxberry Version 2.0.0.4

Zugangsdaten:

SSH
   User: loxberry
   Password: loxberry

su (passwort für root): loxberry

Proxmox Version: 6.1-3

1.) Backup zurückspielen:

1.) Legt die Backup Datei auf ein Laufwerk, auf dem ihr aus Proxmox zugreifen könnt. Am besten das Laufwerk in dem ihr eure Backup´s sichert

2.) Klickt in Proxmox das Laufwerk an und klickt unter Inhalt auf die Datei

3.) Zurückspielen

4.) wählt euren Storage indem ihr auch eure anderen Maschinen betreibt und die VM ID eurer Wahl und klickt auf zurückspielen

5.) setzt unter eurer jetzt erstellten Maschine unter Optionen Qemu Guest Agent das Hakerl bei Use Qemu Guest Agent

6.) geht auf die Konsole, meldet euch an und gebt ihn die Konsole folgendes ein sudo apt-get install qemu-guest-agent 

     damit werden die Treiber für Proxmox installiert. 

7.) reboot tut immer gut 

8.) unter Übersicht findet ihr jetzt die aktuelle IP Adresse eures Loxberry´s (im Bild rechts unten)


2.) installieren über das Image

wird noch nachgereicht





Viel Spaß damit