LoxBerry aus der Ferne ausschalten oder neu starten

LoxBerry 1.x

Diese Information ist gültig für LoxBerry ab Version 1.0 und funktioniert nicht mit älteren Versionen.


Mit einem authentifizierten HTTP-Aufruf kann der LoxBerry heruntergefahren oder neu gestartet werden:

Bei den folgenden Befehlen gilt:

<user> → Der Webuser (in der Regel loxberry)

<pass> → Passwort 

<loxberryip> → Hostname oder IP-Adresse vom LoxBerry

Die spitzen Klammern sind dabei nicht anzugeben!

Herunterfahren (Poweroff)

http://<user>:<pass>@<loxberryip>/admin/system/tools/ajax-config-handler.cgi?action=poweroff

Neu starten (Reboot)

http://<user>:<pass>@<loxberryip>/admin/system/tools/ajax-config-handler.cgi?action=reboot

Vom Miniserver aus

  • Virtuellen Ausgang erstellen mit http://<user>:<pass>@<loxberryip>
  • Virtuellen Ausgangsbefehl erstellen mit
    • Befehl bei EIN: /admin/system/tools/ajax-config-handler.cgi?action=poweroff für Herunterfahren
    • Befehl bei EIN: /admin/system/tools/ajax-config-handler.cgi?action=reboot für einen Neustart