Shelly an Wechselschaltung

Einen Shelly kann man auch ganz einfach an eine (vorhandene) Wechselschaltung installieren. Der Aufbau erfolgt dabei analog zu einer herkömmlichen Wechselschaltung. Allerdings wird der SW-Eingang des Shellys an die beiden Wechselschalter angeklemmt und die Phase (L-Leiter) der Lampe direkt wie üblich mit dem O-Ausgang des Shelly verbunden.

Anleitungen zu Wechselschaltungen finden sich zahlreich bei Tante Google: https://www.google.com/search?q=wechselschaltung+anleitung

Die nachfolgende Skizze zeigt den Anschlussplan einer Wechselschaltung mit einem Shelly.

Download als PDF: Shelly_Wechselschaltung.pdf

Lizenz: Creative Commons Lizenzvertrag