Shelly mit Batterie per HTTP auslesen

alte Methode - neu bitte Shelly per UDP Gen.1 verwenden

Virtuellen Eingang anlegen:

Pulse bewirkt sobald der H&T oder Flood online ist dass ein Impuls auf einen virtuellen Eingang ausgegeben wird.

Für Testzwecke kann man die Shellys mit Batterie für 3min aufwecken (Taster im Batteriefach)


Shelly vorbereiten:

http://user:passwort@IP Miniserver/dev/sps/io/VI1xx/pulse



Per FTP Ordner zum Abspeichern auf dem Miniserver anlegen:

Leider werden die Daten/Verzeichnisse bei jedem Update der Config sowie die persönlichen Vorlagen gelöscht.




Request per virtuellen Ausgang anlegen und am Miniserver abspeichern:

(IP der Shelly verwenden die abgefragt werden sollte)

VO_Shelly Flood Request.xml

VO_Shelly H&T Request.xml

VI_Shelly DoorWindow2Request.xml



Den Virtuellen Eingang mit dem Request verbinden:




Als letztes noch die Befehlserkennung einbauen der auf die Ablage im Miniserver zugreift.

user:passwort@IP Miniserver/dev/fsget/user/common/shelly/flood/answer.html

VI_Shelly Flood Auswertung.xml

VI_Shelly H&T Auswertung.xml

VI_Shelly DoorWindow Auswertung.xml

VI_Shelly DoorWindow2 Auswertung.xml



Falls jemand etwas länger länger drückt:

(besser Action oder MQTT verwenden)

VI_Shelly Button1 Akkubetrieb.xml



DoorWindow auswerten: