Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Beim Stetigregler mit 0-10V Eingang übernimmt dieses Pulsen eine interne Elektronik. Von außen wird dauerhaft die Betriebsspannung sowie die Steuerspannung des Analogausgangs angeschlossen. Die ausgegebene Steuerspannung (z.B. 6,6 Volt) wird von der im Stetigregler verbaute Elektronik in entsprechende Heiz-Pulse umgewandelt, um das Element bei 2/3 Ventilöffnung zu halten.

Funktionsweise Loxone Stellantrieb Air/Tree

Im Gegensatz zu oben genannten thermischen Stellantrieben verwendet Loxone Spindelmotoren, d.h. der Ventilstift wird durch eine "Schraubbewegung" eines Motors bewegt. Vorteil speziell bei Batteriebetrieb ist, dass nur eine Änderung des Hubs eine Motorbewegung erfordert. Nachteil ist, dass die Motorbewegung nicht geräuschlos abläuft. Die Loxone Stellantriebe Air/Tree verhalten sich als Stetigregler.

Verwendung mit Loxone

Verwendet werden können beide Reglertypen. Für die Raumregelung ist in der Loxone Config der Funktionsbaustein Intelligente Raumregelung oder dem älteren und einfacheren Funktionsbaustein Raumregelung vorgesehen.

...